Podcasts

Das BFH-Urteil zur Besteuerung von Kryptowerten (Teil 3)

Das BFH-Urteil zur Besteuerung von Kryptowerten (Teil 3)

Der Bundesfinanzhof (BFH) in München hat sich in seinem Urteil vom 14.02.2023 (Az. IX R 3/22) mit der Steuerbarkeit von Kryptowährungen auseinandergesetzt. Streitig war, ob Gewinne des Klägers, aus privaten Veräußerungsgeschäften innerhalb eines Jahres seit Anschaffung mit verschiedenen Kryptowährungen (Bitcoin [BTC], Ether [ETH], Monero [XMR]) – auch “Currency Token” genannt – gemäß §§ 22 Nr. […]

mehr lesen
Höhere Rendite durch regenerative Landwirtschaft

Höhere Rendite durch regenerative Landwirtschaft

Real Assets waren im Jahr 2021 und teilweise auch noch 2022 ein geeigneter Hedge, um sich vor der steigenden Inflation zu schützen. Die BayernInvest hat zusammen mit dem deutschen Agrikultur-Experten 12Tree den BayernInvest Impact Opportunities Fund aufgelegt, welcher direkt in Landwirtschaftsprojekte im europäischen Mittelmeerraum investiert. Über die Zukunft der regenerativen Landwirtschaft haben wir mit Philipp […]

mehr lesen
52. Hedgework-Talk: KI in der Kapitalanlage: Neue Chancen für aktive Fondsmanager

52. Hedgework-Talk: KI in der Kapitalanlage: Neue Chancen für aktive Fondsmanager

Künstliche Intelligenz als logische Entwicklung quantitativer Anlagestrategien – das ist das Credo der 2017 in Berlin gegründeten OTHOZ. Im Hedgework Talk erläutert Julien Jensen, Executive Director bei OTHOZ Capital, wie das Unternehmen die Potenziale von künstlicher Intelligenz für den Kapitalmarkt nutzt. Seit 2018 setzt OTHOZ ihre KI-Technologie in Anlageprodukten ein und machen sie so für […]

mehr lesen
Venture Capital — wie Celonis zum ersten deutschen Decacorn wurde

Venture Capital — wie Celonis zum ersten deutschen Decacorn wurde

Ambitionierte Gründer streben einen Unicorn-Status an. Das bedeutet, dass ihr Unternehmen eine Bewertung von über einer Milliarde US-Dollar oder Euro erreicht, ohne an der Börse gelistet zu sein. Das Münchner Software-Startup Celonis wird mittlerweile als Decacorn beziffert und gehört damit zu einer kleinen Gruppe an nicht-börsennotierten Unternehmen, deren Bewertung bei über zehn Milliarden US-Dollar liegt. […]

mehr lesen
Sind Kapitalismus und Venture Capital am Ende? Berliner Startup-Bubble, Nachhaltigkeit als Trend & Silicon Valley Bank-Crash – Dr. Fabian Heilemann, AENU Ventures

Sind Kapitalismus und Venture Capital am Ende? Berliner Startup-Bubble, Nachhaltigkeit als Trend & Silicon Valley Bank-Crash – Dr. Fabian Heilemann, AENU Ventures

Aktuell passiert viel auf dem Markt, die neuzeitigen Bank-Crashs tragen nicht gerade zum Wohlbefinden bei. Fabian Heilemann hat mit AENU Ventures einen Fond, der sich auf Impact Investments fokussiert – doch wie reagiert man auf kritische Stimmen, die behaupten, Nachhaltigkeit sei nur ein Trend? Außerdem ordnen wir die Berliner Startup-Bubble im internationalen Durchschnitt ein und […]

mehr lesen
Nachhaltigkeitsregulierung – Wo stehen wir aktuell?

Nachhaltigkeitsregulierung – Wo stehen wir aktuell?

Thomas Richter und die BVI-Nachhaltigkeitsexpertin Dr. Magdalena Kuper sprechen über den aktuellen Stand zur Nachhaltigkeitsregulierung (u. a. Entwurf der ESMA-Leitlinien für ESG-bezogene Zusätze im Fondsnamen, Offenlegungsverordnung, Taxonomie, europäisches Lieferkettengesetz, ESG-Ratings).

mehr lesen
Kryptowerte als Eigentum – in Deutschland und USA

Kryptowerte als Eigentum – in Deutschland und USA

Tom Braegelmann, Experte für Krypto- und Insolvenzrecht bei Annerton, erklärt, wie Kryptowerte und Eigentum im nationalen und internationalen Kontext funktionieren. Die Struktur von Krypto ist gerade in diesem Bereich eine Herausforderung für Jurisdiktionen weltweit. Tom arbeitet heraus, wie Deutschland und die USA damit umgehen und erklärt, wie Bitcoins beispielsweise in Insolvenzverfahren übertragen werden.

mehr lesen
51. Hedgework-Talk: ELTIFs: Zweite Chance für Sachwerte-Fonds

51. Hedgework-Talk: ELTIFs: Zweite Chance für Sachwerte-Fonds

Seit 2015 können auch Privatanleger in illiquide Sachwerte wie Solarparks oder Infrastruktur investieren. Theoretisch. Denn in der Praxis wurde das von der EU geschaffene Investmentvehikel ELTIF (European Long Term Investment Fund) wenig angenommen. Zu hoch die Mindestkapitalanforderungen und der Beratungsbedarf. Nun kommt mit einer neuen EU-Verordnung wieder Schwung in das Anlagesegment. Das sei dringend nötig, […]

mehr lesen

Partner

Community