Impact News

Heatherwick Studio unveils undulating district designed as “one of Tokyo’s greenest urban areas”

Heatherwick Studio unveils undulating district designed as “one of Tokyo’s greenest urban areas”

Architecture practice Heatherwick Studio has completed the Azabudai Hills development in Tokyo, which is defined by curving roofs topped with greenery. Aiming to create a city district that provides access to nature and a diversity of spaces, Heatherwick Studio designed Azabudai Hills to contain residential buildings, retail and restaurant spaces, a school, two temples, art […]

mehr lesen
Few real estate firms set comprehensive net-zero targets

Few real estate firms set comprehensive net-zero targets

A new analysis by Van Lanschot Kempen Investment Management reveals that only 15% of listed real estate companies globally have set comprehensive net zero targets for scope 1-3 greenhouse gas (GHG) emissions by 2050.This figure, though up from 10% last year, indicates that accelerated action is necessary for the industry to meet net-zero ambitions.

mehr lesen
Deutscher Nachhaltigkeitspreis Architektur 2024 geht an die U-Halle Mannheim

Deutscher Nachhaltigkeitspreis Architektur 2024 geht an die U-Halle Mannheim

Die U-Halle Mannheim hat den diesjährigen DNP Architektur gewonnen. Die Jury würdigte das Projekt für den zukunftsorientierten Umbau des Bestands für Veranstaltungen und Ausstellungen. Die renommierte Auszeichnung für nachhaltiges Bauen wurde heute zum elften Mal im Rahmen des 16. Deutschen Nachhaltigkeitstages in Düsseldorf gemeinsam von der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. und der Deutschen Gesellschaft für […]

mehr lesen
„Dem Greenwashing in Lieferketten ein Ende setzen“

„Dem Greenwashing in Lieferketten ein Ende setzen“

Fraunhofer IML erarbeitet “Forestguard” gegen Entwaldung Das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML und seine Partner wollen „dem Greenwashing in Lieferketten ein Ende setzen“. Das schreibt Julian Jakubiak als Pressesprecher des Fraunhofer IML in seinem Begleittext zur Pressemitteilung, die über das Pilotprojekt „Forestguard“ berichtet.

mehr lesen
abrdn behauptet Marktführerschaft bei GRESB-Rating

abrdn behauptet Marktführerschaft bei GRESB-Rating

abrdn hat im Rahmen des Global Real Estate Sustainability Benchmark (GRESB) Real Estate Assessment 2023 für 26 seiner Fonds „Green Stars“ für das Erreichen wichtiger ökologischer und sozialer Ziele in den Portfolio-Gebäuden erhalten. Damit konnte abrdn das Ergebnis des Vorjahres (21 „Green Stars“) noch einmal ausbauen und seine Marktführerschaft in diesem Bereich behaupten, was nicht […]

mehr lesen
64. Hedgework-Talk: CO2-Emissionshandel – Impact für die Umwelt und für Anleger

64. Hedgework-Talk: CO2-Emissionshandel – Impact für die Umwelt und für Anleger

Die UN-Klimakonferenz ist einer der größten Verhandlungsmarathons weltweit, weiß Armin Sandhövel, CEO und Co-Founder von Act to Impact, aus langjähriger Erfahrung. Er begleitet die Entwicklungen zur Reduktion von Treibhausgasen seit Mitte der 90er Jahre. Dank der Innovationsdynamik vieler Unternehmen haben sich inzwischen zahlreiche Märkte entwickelt, die mit verschiedenen Instrumenten und Maßnahmen auf die vereinbarten Klimaziele […]

mehr lesen
ESG Anlagen: Tabakindustrie und Nachhaltigkeit

ESG Anlagen: Tabakindustrie und Nachhaltigkeit

Die Tabakindustrie behauptet, durch den Übergang zu Vaping eine positive ESG-Bonität zu entwickeln. Doch Studien zu den gesundheitlichen Auswirkungen sind gemischt. Die Branche steht vor der Herausforderung, den Wandel zu gestalten, während Regulierungsaufrufe lauter werden, besonders im Hinblick auf den Jugendkonsum von E-Zigaretten.

mehr lesen
Infrastructure Transition Monitor 2023    Erreichen der Dekarbonisierungsziele ungewiss

Investitionen in Erneuerbare-Energien-Anlagen: Immobilienfonds-Anleger müssen noch warten

Der vor wenigen Tagen vorgelegte Bericht des Haushaltsausschusses des Bundestages zum Zukunftsfinanzierungsgesetz enthielt eine Überraschung. Ursprünglich sollte das Gesetz ab Anfang 2024 Immobilienfonds, die über das Kapitalanlagegesetzbuch reguliert sind, ermöglichen, bis zu 15 Prozent ihres Vermögens in Erneuerbare-Energie-Anlagen zu investieren. Doch der entscheidende Passus im Referentenentwurf des Gesetzes wurde vorerst zurückgestellt, da mögliche steuerliche Begleitregelungen […]

mehr lesen
KanAm Grund Group erreicht DGNB Platin-Zertifizierung für Frankfurter TRIANON

KanAm Grund Group erreicht DGNB Platin-Zertifizierung für Frankfurter TRIANON

Das Frankfurter TRIANON in der Mainzer Landstraße hat im Zuge einer DGNB-Erstzertifizierung nach dem DGNB System für Gebäude im Betrieb (Version 2020) den Platin Standard und damit die höchste Auszeichnung der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) erhalten. Damit wird dem 1993 erbauten, knapp 190 Meter hohen und aus 47 Stockwerken bestehenden Hochhaus ein nachweislich […]

mehr lesen
Linklaters advises Copenhagen Infrastructure Partners on their €325m debt financing of Ilmatar

Linklaters advises Copenhagen Infrastructure Partners on their €325m debt financing of Ilmatar

Linklaters has advised Copenhagen Infrastructure Partners through its Green Credit Fund 1 together with certain co-investors, including Kommunal Landspensjonskasse and P Capital Partners, on their €325m debt financing of Ilmatar Energy Oy (Ilmatar), a Nordic renewable energy company and independent power producer. The financing involves a committed tranche of €325m and an uncommitted accordion of […]

mehr lesen

Partner