Trends

Crypto hacks increase in 2024, but smart contracts not to blame

Crypto hacks increase in 2024, but smart contracts not to blame

Smart contracts are no longer the biggest concern, as hackers are vying for easier targets, such as private key leaks. Cryptocurrency hackers and exploiters might be poised for a more successful year in 2024, potentially surpassing their achievements in 2023. In the first quarter of 2024, hackers stole digital assets valued at $542.7 million, a […]

mehr lesen
Big Data und KI brauchen IT-Sicherheit

Big Data und KI brauchen IT-Sicherheit

Effizienzgewinne der Digitalisierung werden die Skalierung des Tagesgeschäfts revolutionieren. Diese Transformation ist kein optionaler Luxus, sondern eine notwendige Reifeprüfung für jedes Unternehmen, das im digitalen Zeitalter bestehen will. Mit dem stetigen Wachstum der digitalen Sphäre vergrößert sich aber auch die Angriffsfläche für Cyberkriminelle.

mehr lesen
Wie Investoren 2024 allokieren wollen

Wie Investoren 2024 allokieren wollen

Über die Ergebnisse der gemeinsamen Studie „Anlagepräferenzen institutioneller Anleger in 2024“ berichten die geschäftsführender Gesellschafter des institutionelle Placement Agent TELOS, Dr. Frank Wehlmann, und der Ratingagentur artis, Sebastian Thürmer.

mehr lesen
Starke Beschleunigung bei Digital Assets erwartet

Starke Beschleunigung bei Digital Assets erwartet

„Das Prinzip der Tokenisierung steht vor einem neuen Expansionszyklus“, sagt Dr. Heinz-Werner Rapp, Leiter des FERI Cognitive Finance Institute. Er sieht ein Potential, das das traditionelle Wirtschafts- und Finanzsystem grundlegend transformieren könnte.

mehr lesen
Umfrage: Fast jeder zweite Bauer nutzt KI

Umfrage: Fast jeder zweite Bauer nutzt KI

Vier von fünf Agrarbetrieben sagen, Digitalisierung ermögliche es ihnen, umweltschonender zu arbeiten. Ob für die intelligente Bewässerung des Feldes, die Verhaltensanalyse der Tiere im Stall oder die datenbasierte Entscheidungshilfe bei der Aussaat – die Landwirtschaft steht vor einer KI-Revolution. Fast die Hälfte der Höfe in Deutschland (47 Prozent) beschäftigt sich bereits mit Einsatzmöglichkeiten von KI.

mehr lesen

Partner

Community