Real Estate News

Wohnen: BlueRock Group erwirbt Wohnimmobilien-Portfolio in Berlin

Wohnen: BlueRock Group erwirbt Wohnimmobilien-Portfolio in Berlin

Die BlueRock Group AG (BlueRock), ein Immobilien-Investment- und Asset-Manager mit Sitz in Zürich und Berlin, hat den Ankauf eines Portfolios bestehend aus vier Wohn- und Geschäftshäuser in Berlin erfolgreich abgeschlossen. Der Erwerb erfolgte im Auftrag eines Family Office, das seinen Bestand in der deutschen Hauptstadt ausbauen will. Verkäufer war ein privater Investor.

mehr lesen
Immobilienfonds: Sinkende Vermietungsquote erwartet

Immobilienfonds: Sinkende Vermietungsquote erwartet

Die durchschnittliche Vermietungsquote offener Immobilienfonds bleibt trotz aktueller Herausforderungen weitestgehend stabil und bewegte sich Ende 2023 mit 93,7% nur leicht unter dem Wert des Vorjahrs. Für 2024 geht die Ratingagentur Scope allerdings von einem etwas niedrigeren Wert aus.

mehr lesen
Bis zu 30 Prozent Anstieg bei Mieten: München ist weiterhin am teuersten, doch Platz zwei wird euch überraschen

Bis zu 30 Prozent Anstieg bei Mieten: München ist weiterhin am teuersten, doch Platz zwei wird euch überraschen

Im Bundesdurchschnitt zahlt man nach einem Umzug 10,55 Euro pro Quadratmeter für eine Durchschnittswohnung. Die Zahlen stammen vom Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) und spiegeln das Angebot wider, auf das Wohnungssuchende treffen, wenn sie im Internet nach einer Mietwohnung mit einer Wohnfläche von 40 bis 100 Quadratmetern suchen.

mehr lesen
ECE entwickelt weiteres Wohnprojekt in Italien

ECE entwickelt weiteres Wohnprojekt in Italien

Die ECE Work & Live realisiert ein weiteres Wohnungsprojekt in Italien: Im „Parco della Leprignana“, einer zwischen der Hauptstadt Rom und dem Tyrrhenischen Meer gelegenen Gated Community, übernimmt sie die Modernisierung von 27 der insgesamt 180 bestehenden Stadtvillen und erarbeitet zudem einen Masterplan für die weitere Erschließung des rund 215.000 m² großen Areals und die […]

mehr lesen
INTERBODEN durchläuft erfolgreich Investorenprozess und ist jetzt Teil der Arrow Global Group

INTERBODEN durchläuft erfolgreich Investorenprozess und ist jetzt Teil der Arrow Global Group

Alle MitarbeiterInnen werden übernommen, Managementteam bleibt, bisherige Inhaber scheiden aus und verfolgen neue Pläne. Betriebsübergang zum 01.06.2024. Fortführung der Geschäfte unter Arrow Deutschland. Der Projektentwickler INTERBODEN hat einen neuen Eigentümer. Nachdem das bisher familiengeführte Unternehmen Anfang Februar aufgrund der anhaltenden Krise am Immobilienmarkt Insolvenz anmelden musste, konnte der initiierte M&A-Prozess nach nur wenigen Wochen erfolgreich […]

mehr lesen
Zurückhaltung bei der Kreditvergabe hält auch 2024 an

Zurückhaltung bei der Kreditvergabe hält auch 2024 an

Große deutsche Immobilienfinanzierer verlieren Marktanteile. Die gedrosselte Finanzierungsbereitschaft deutscher Immobilienbanken hat sich im zweiten Halbjahr 2023 fortgesetzt. Zum Jahresende schrumpft das Neugeschäft nach JLL-Analyse um 21 Prozent auf 31,1 Milliarden Euro. Bereits zur Jahresmitte war das Zusagevolumen im Vergleich zum Vorjahr um ein Viertel auf 13,9 Milliarden Euro zurückgegangen.

mehr lesen

Partner

Community