Real Estate News

Hotel: Deka Immobilien verkauft Hotel in Schweden

Hotel: Deka Immobilien verkauft Hotel in Schweden

Das 2004 errichtete Hotel G liegt direkt am Hauptbahnhof von Göteborg und verfügt über eine Gesamtmietfläche von mehr als 13.600 m² mit insgesamt 300 Zimmern. Das 4-Sterne-Haus ist seit dem Erwerb durch die Deka Immobilien im Juli 2009 vollständig und weiterhin langfristig an den Hotelbetreiber Host Hotel G AB Gruppe verpachtet.

mehr lesen
Aareal Bank erwartet 2024 ein Ergebnis von 300 bis 350 Mio. Euro

Aareal Bank erwartet 2024 ein Ergebnis von 300 bis 350 Mio. Euro

Das Geschäftsjahr 2023 schloss die Aareal Bank Gruppe mit einem Konzernbetriebsergebnis von 149 Mio. € ab (2022: 239 Mio. €). Die Bank selbst erzielte ein Betriebsergebnis von 221 Mio. €, trotz zusätzlicher Belastungen aus der Übernahme durch die Atlantic BidCo, der Ablösung der Refinanzierungslinie für die Aareon und substanzieller Risikovorsorge und blieb damit in etwa […]

mehr lesen
Büro: Commerz Real beauftragt CBRE für die Begleitung des Projekts „Bürohochhaus am Alexanderplatz“

Büro: Commerz Real beauftragt CBRE für die Begleitung des Projekts „Bürohochhaus am Alexanderplatz“

Die Commerz Real, der Assetmanager für Sachwertinvestments der Commerzbank Gruppe, hat CBRE mit der Begleitung des Projekts „Bürohochhaus am Alexanderplatz“ in Berlin beauftragt. CBRE wird Commerz Real rund um die Vermietung in den Bereichen Büro sowie Einzelhandel und Gastronomie unterstützen und auch beim Innenausbau und Design beratend zur Seite stehen. Das Projekt befindet sich im […]

mehr lesen
BF.Quartalsbarometer Q1 2024: Zweite leichte Stimmungsaufhellung in Folge

BF.Quartalsbarometer Q1 2024: Zweite leichte Stimmungsaufhellung in Folge

Sentiment-Index für Immobilienfinanzierer steigt von -17,98 auf -16,88 Zähler Mehr Panelteilnehmer berichten von steigendem Neugeschäft Leichter Rückgang bei Margen und Beleihungsausläufen Der leichte Aufwärtstrend des BF.Quartalsbarometers hält im ersten Quartal 2024 an. Der Sentiment-Index der Immobilienfinanzierer steigt von -17,98 im Vorquartal auf nun -16,88 Zähler. Es ist der zweite leichte Anstieg in Folge nach dem […]

mehr lesen
Neustart für CENTRUM durch übertragende Sanierung

Neustart für CENTRUM durch übertragende Sanierung

Die Sanierung der CENTRUM Holding ist gelungen. Nur acht Monate nach Insolvenzantrag wird das Unternehmen gestärkt wieder auf eigenen Beinen stehen. Im Zuge einer übertragenden Sanierung gehen Assets der alten Holding zum 1. März 2024 auf eine neue Gesellschaft „CENTRUM Development GmbH“ über. Alle 55 Mitarbeitenden der alten Holding werden übernommen und zu gleichen Konditionen […]

mehr lesen
Allianz wertet Immobilienportfolio ab

Allianz wertet Immobilienportfolio ab

Um 8 Prozent wertet die Allianz den Wert ihres Immobilienportfolios ab. Bei einem Gesamtwert von 58,4 Milliarden Euro macht das 5 Milliarden Euro. Allianz-Chef Oliver Bäte bleibt dennoch zuversichtlich bei der Vermögensklasse Immobilien.

mehr lesen
Wohnen: Absturz der Baugenehmigungen macht anhaltende Wohnungsbaukrise überdeutlich – Bisher eingeleitete Maßnahmen zu wenig und zu langsam

Wohnen: Absturz der Baugenehmigungen macht anhaltende Wohnungsbaukrise überdeutlich – Bisher eingeleitete Maßnahmen zu wenig und zu langsam

Dazu Axel Gedaschko, Präsident des Spitzenverbandes der Wohnungswirtschaft GdW: „Der massive Einbruch bei den Baugenehmigungen im Jahr 2023 spricht eine eindeutige Sprache: Wir befinden uns in einer tiefen Wohnungsbaukrise. Die bislang von der Regierung eingeleiteten Maßnahmen wirken offenkundig zu langsam und sind zu wenig. Das zarte Pflänzchen der zusätzlichen Milliarde an Förderung für klimafreundlichen Neubau […]

mehr lesen

Partner

Community