Real Estate News

Reduzierung der Büroflächen durch Homeoffice wird überschätzt

Reduzierung der Büroflächen durch Homeoffice wird überschätzt

Vor wenigen Tagen veröffentlichte das ifo-Institut eine Studie, nach der die Nutzung des Homeoffice zu einem Rückgang der Büroflächennachfrage in den „Big-Seven“-Städten in den nächsten sieben Jahren um 4 % bis 24 %, nach dem wahrscheinlichsten Szenario um 12 %, führen solle. McKinsey hatte zuvor bereits einen weltweiten Rückgang der Büroflächennachfrage um 13 % aufgrund […]

mehr lesen
Apeiron ist neuer Hauptaktionär bei DLE

Apeiron ist neuer Hauptaktionär bei DLE

Die DLE Group AG vermeldet eine Veränderung in ihrer Aktionärsstruktur und begrüßt den international renommierten Asset Manager Apeiron Investment Group (Apeiron) als neuen Hauptaktionär, der Anteile des Gründers Rainer Schorr erworben hat. Bereits seit 2020 ist Apeiron an der DLE Group AG beteiligt und hat die Entwicklung der Gruppe von einem reinen Landbanking Asset Manager […]

mehr lesen
Sachanlagen gehören in ein Stiftungsportfolio – trotz Comeback des Zinses

Sachanlagen gehören in ein Stiftungsportfolio – trotz Comeback des Zinses

Gerade Stiftungen sollten aufgrund ihres sehr langfristigen Anlagehorizonts den Vorteil von Anlagen mit Sachwertcharakter nutzen, um höhere Renditen zu erzielen. Die Anlage von Stiftungsvermögen ist von drei wesentlichen Zielsetzungen geprägt: der Erwirtschaftung ausreichender Erträge zur Finanzierung des Stiftungszwecks, der Erhaltung des Stiftungskapitals und der Ausrichtung auf Ewigkeit. In der Folge von Null- bzw. Negativzins mussten […]

mehr lesen
Institutionelle Investoren rüsten sich für Immobilien-Neuanlage

Institutionelle Investoren rüsten sich für Immobilien-Neuanlage

Institutionelle Investoren wollen schon 2024 wieder an den Immobilienmärkten investieren. Das zeigt eine Umfrage von Real Blue, dem Investmentmanager der Dress-&-Sommer-Gruppe. Demnach wollen 69 Prozent der 29 befragten institutionellen Investoren und Asset Manager schon in diesem Jahr wieder Objekte kaufen wollen. Knapp 30 Prozent sind sich noch nicht sicher, wann sie erneut investieren werden. Der […]

mehr lesen
Wohnen: Baubeginn für Studentenwohnheim in Nürnberg

Wohnen: Baubeginn für Studentenwohnheim in Nürnberg

Der Stuttgarter Projektentwickler SÜDREAL und die nowinta Finanzgruppe aus Aalen melden den Baubeginn für ihr neuestes gemeinsames Projekt in der Geisseestraße 1 – 3 in Nürnberg. Der Standort liegt nahe der Innenstadt mit idealer S- und U-Bahn-Anbindung. Alle Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf befinden sich im unmittelbaren Umfeld.

mehr lesen
Versorgungswerke übernehmen Mehrheit an aik

Versorgungswerke übernehmen Mehrheit an aik

Nun haben die Versorgungswerke ihr Engagement in das Düsseldorfer Immobilien-Investmenthaus weiter verstärkt und die 64%ige-Beteiligung der apoBank übernommen – vorbehaltlich der Zustimmung der zuständigen Aufsichtsbehörden. An der aik sind zukünftig 7 berufsständische Versorgungswerke beteiligt, die alle auch Anleger der Gesellschaft sind. Insgesamt betreut die Gesellschaft das Vermögen von 31 institutionellen Anlegern. Dr. Stephan Hinsche erläutert: […]

mehr lesen
Investoren wollen Engagement in Private Markets ausbauen

Investoren wollen Engagement in Private Markets ausbauen

Viele Investoren halten die privaten Märkte für widerstandsfähiger und aussichtsreicher als die öffentlichen, sagt Jeff Diehl von Adams Street. Laut einer Umfrage seines Hauses glauben neun von zehn Investoren, dass sie die liquiden Assets weiterhin outperformen – zwei Drittel wollen ihr Engagement in den Private Markets weiter ausbauen.

mehr lesen
Wohnen: Nachhaltige Wohnungen mit Holz – Baustart für BUWOG DECK 3

Wohnen: Nachhaltige Wohnungen mit Holz – Baustart für BUWOG DECK 3

Realisierung von drei Mehrfamilienhäusern in nachhaltiger Holzhybridbauweise / BUWOG DECK 3 umfasst 47 Eigentumswohnungen am Ufer der Dahme. Der Bauträger BUWOG startet in Berlin mit der Realisierung von drei Mehrfamilienhäusern in nachhaltiger Holzhybridbauweise. Das Bauprojekt BUWOG DECK 3 ist der neueste Teil des mehrfach prämierten Quartiers 52° Nord am Ufer der Dahme.

mehr lesen
Umfrage: 69 Prozent planen 2024 wieder in Immobilien zu investieren

Umfrage: 69 Prozent planen 2024 wieder in Immobilien zu investieren

Befragt wurden 29 institutionelle Investoren und Asset Manager Top-5-Nutzungsarten sind Wohnen (79 Prozent), Logistik (41 Prozent), Einzelhandel / Fachmärkte (35 Prozent), Erneuerbare Energien (31 Prozent) und Büro (28 Prozent) 62 Prozent erwarten sinkende Zinsen im 2. Halbjahr 2024 38 Prozent geben an, Infrastrukturinvestments gegenüber Immobilieninvestitionen zu priorisieren.

mehr lesen

Partner

Community